Unser Profil

TafelDie Schule ist fest im Stadtteil Mümmelmannsberg verankert und kooperiert eng mit den Kindertagesstätten, der benachbarten Grundschule und der Stadtteilschule.
45 PädagogInnen unterrichten und betreuen ca. 430 Kinder in den Jahrgangsstufen 0 – 4. Fünf nichtpädagogische Mitarbeiter sorgen für den „organisatorischen“ Rahmen.

Seit dem Schuljahr 2009/2010 sind wir eine aufwachsende Ganztagsschule in teilgebundener Form. Alle Kinder der Klassen 0 bis 4 nehmen inzwischen am Ganztagsbetrieb teil.

Wir arbeiten an folgenden Schwerpunkten:

Wir wollen den Anforderungen sehr heterogener Lerngruppen mit einer differenzierten Methodik begegnen.
Wir stehen für ein friedliches Miteinander (Konfliktpräventions-Konzept) unserer zahlreichen Kulturen ein und arbeiten an einem angenehmen Lern- und Arbeitsklima.
Wir ermutigen unsere SchülerInnen zu einer individuell angemessenen Leistungs- und Anstrengungsbereitschaft.
Unsere erfolgreiche Vorschularbeit ist fester Bestandteil des pädagogischen Konzepts.
Mit dem Zertifikat einer „Bewegten Schule“ haben wir ein weiteres unterrichtliches Profil gesetzt, – neben dem “ Lernen mit neuen Medien“ (Computerwerkstatt für 1 ganze Klasse).
Wir versuchen, die sprachlichen und sozialen Kompetenzen unserer Kinder zu festigen und zu erweitern.
Wir haben das Schulgelände neu gestaltet und setzen nun die Verschönerung am und im Schulgebäude fort.

Anforderungen:

Wir suchen KollegInnen, die daran interessiert sind, Schulentwicklung vor einem sozial anspruchsvollen Hintergrund mit zu gestalten. Wir setzen auf die Fähigkeit, sich den SchülerInnen herzlich, vertrauensvoll, zuverlässig und bestimmt zu widmen. Wir setzen auf Kollegialität, Team – Fähigkeit und flexible Einsetzbarkeit (Klassenlehrer-, Fachlehrertätigkeit, Übernahme außerunterrichtlicher Funktionen etc.). Wir freuen uns auf neue Lehrerinnen und Lehrer, die in einem offenen, aufgeschlossenen und durchaus mit Humor ausgestattetem Kollegium mitarbeiten. Hilfsbereitschaft, gegenseitige Unterstützung und Mitgestaltung in der Schulentwicklung sind wesentliche Elemente eines angenehmen Arbeitsklimas an unserer Schule. Dazu gehören auch gemeinsame außerunterrichtliche Aktivitäten.

In den nächsten Jahren benötigen wir Kolleginnen und Kollegen, die insbesondere in den Fächern Englisch, Naturwissenschaften/Technik, Gesellschaftswissenschaften/Politik, Musik, Sport, Kunsterziehung und Darstellendes Spiel ausgebildet sind. Auch die klassischen Kernfächer der Grundschule Deutsch und Mathematik sind weiterhin gefragt.

Wir würden Bewerbungen von Kolleginnen und Kollegen mit gymnasialer Ausbildung ausdrücklich begrüßen.

Kontakt:
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Schulleiter:
Herrn Erdmann

Telefon: (040)42893060,

Mail: grundschule-rahewinkel@bsb.hamburg.de

Selbstverständlich können Interessenten nicht nur die Schule kennen lernen, sondern auch Unterrichtshospitationen wahrnehmen.

Text im Bild aus: Pixi-Serie188 - Nr. 1691